Weingut Böck

Badener Straße 4

Bayern

EI’GSCHENKT IS‘!

„O’zapft is‘“ war einmal. Bei Renate und Hans Böck in der Badenerstraße 4 heißt es bei „Geh‘ ma Hauer schau’n“ vielmehr „Ei‘gschenkt is!“ Und es wird’s zünftig, denn unsere bayrischen Nachbarn halten kulinarisch Einzug. Das Thema „Bayrische Brotzeit“ ist angesagt, dabei wird aufgetischt: Brezen süß und pikant, Hiasbrett`l, Bratlweckerl, Weißwurstsalat und ein Bratl mit Sauerkraut und Knödel warten auf die Besucher.

Dazu gibt’s standesgemäß Böck’sche Spitzenweine: Riesling, Chardonnay, Rotgipfler, Zweigelt und St. Laurent.

Weingut Gama

In den Weinbergen

Ungarn

SPUREN HINTERLASSEN UND FEIERN

Szivelyesen üdvözlünk! Genau, das ist ungarisch und heißt "herzlich willkommen". Am neuen Betriebsstandort von Robert Gausterer "über der Bahn" an der Weinbergstraße wird es morgen feurig. Es erwarten euch frisch zubereitete Langos (natur oder typisch ungarisch belegt), ein am offenen Feuer zubereitetes Kesselgulasch, Palatschinken oder vom Hofladen Schmankerln vom Mangalizza Freilandschwein.

Dazu gibt's jede Menge Wein zur Verkostung: Welschriesling, Weissburgunder Kammering, Gemischter Satz, Judith (trocken, leicht, fruchtig), Tradition (mild,elegant, typischer Südbahner), Weißburgunder Himmelstiege, Spätrot Rotgipfler, Pinot PUR, Rose Selektion vom Blauen Portugieser, Reserve vom Zweigelt, Domina (lieblich elegantes Trinkvergnügen), und Hirschenblut.

Außerdem könnt ihr bei Robert Spuren hinterlassen. Er lädt euch ein, in seinem Schau-Weingarten selbst eine Rebe zu setzen.

Und das traditionelle Abschlussfest von "Geh' ma Hauer schau'n" findet auch wieder bei ihm statt - nur eben über statt unter der Bahn.

Weingut Laffer

Bahngasse 6

Österreich

ES WIRD REGIONAL ...

 

... am Samstag in der Bahngasse 6. Hans und Heli Laffer tischen bei "Geh' ma Hauer schau'n" Wild aus unserer Region auf. Freuen Sie sich auf Wild vom Keltenkalk, Hirschkäsekrainer mit Senf, Kren und Brot, Wildschwein- bzw. Hirsch-Pastetentörtchen mit Preiselbeeren. Österreichische Natur pur sozusagen.

Zur Verkostung bietet die Familie Laffer u.a.: Riesling Premium 2018 Kabinett, Muskateller Premium 2018 Kabinett, Neuburger 2017, Zierfandler 2012, Zierfandler PETRUS 2015, Roesler 2017 NICO, Zweigelt CUVEE Bockfuss 2012 und SCHÖNKICHEN Barrique 2013.

Michaelerhof

Hauptstraße 19

Schweden

HJÄRTLIGT VÄLKOMMEN IM MICHAELERHOF!
Nein, kein Tippfehler. Das ist schwedisch und heißt wenig überraschend "Herzlich willkommen". Im letzten Jahr wähnte man sich bei "Geh' ma Hauer schau'n" in der Hauptstraße 19 noch in Kalifornien. Heuer ist der Michaelerhof von Wolfgang und Michaela Breyer in schwedischer Hand. Es gibt hervorragende Eigenbauweine wie Grüner Veltliner, Weißburgunder und Blauburger. Die schwedischen Schmankerln werden in der eigenen Küche zubereitet und klingen höchst verlockend: Da gibt's Elch-Salami-Sandwich mit Preiselbeeren, die legendären Köttbullar (Fleischbällchen) mit Kartoffelsalat oder Schwedische Schokoladekugeln. "God aptit" kann man da nur wünschen.

Mühlfeldhof

Rudolf Kaspar Gasse 26

China

"Nǐ hǎo" im Mühlfeldhof!

Nǐ hǎo heißt es am Samstag im Mühlfeldhof, wo heuer die chinesische Küche für ein Gastro-Gastspiel vorbei schaut.

Wir freuen uns auf Willi und Lin Chen die bei "Geh' ma Hauer schau'n" ein Revival in Pfaffstätten feiern.

Das ist die perfekte Gelegenheit, um zu verkosten, ob die fernöstlichen Küche wirklich so gut mit den kräftigen Weißweinen aus der Thermenregion korrespondiert, wie oft behauptet wird. Probieren Sie Zierfandler und Chardonnay zu Hühnchen oder Gemüse im Backteig mit den bekannt pikanten Saucen. Wir sind gespannt und freuen uns!

Weinbau Polt-Österreicher

Bahngasse 19

Mexiko

¡VIVA MÉXICO!

In der Bahngasse 19 wird’s am Samstag temperamentvoll. Elfriede Polt-Österreicher lädt nach Mexiko ein. Bei Frijoles Charros (Bohnensuppe mit Speck), Tacos und Tortillas gefüllt mit Faschiertem oder Hühnerfleisch (dazu schwarze Bohnen, Käse, verschiedene selbstgemachte mexikanische Saucen), Tortilla-Chips mit verschiedenen Saucen und Churros (Brandteig-Süßspeise) mit Chili-Schokosauce oder Zimtzucker kommt Urlaubsfeeling auf. Dazu gibt’s zum Verkosten u.a. Rheinriesling, Weißburgunder, Zierfandler, Rotgipfler, Blauen Portugieser und Zweigelt.

Die schon traditionelle Fotoecke auf mexikanische Art wird eingerichtet, beim Mexiko-Quiz gibt es wieder etwas zu gewinnen. Olé!!

Weinbau Steiner

Albrechtstraße 17

Slowakei

DOBRÝ DEŇ!

 

Das heißt „Guten Tag“ auf Slowakisch und das „exterritoriale Gebiet“ befindet sich am 13. April in der Albrechtstraße 17. Die Familie Steiner geht es heuer bei „Geh‘ ma Hauer schau’n“ rustikal an. Auf dem Speiseplan stehen ganz besondere slowakische Schmankerln: Erdäpfelknödel mit Speckfüllung und Sauerkraut, Krautsuppe mit Fleisch, Klobasse und Pilzen, Erdäpfeltaschen gefüllt mit Brimsen und garniert mit angebratenem Speck, Liwanzen mit Marmelade, Erdäpfeltaschen gefüllt mit Powidl.

Flüssiges ist natürlich auch zu verkosten, die Steiners bieten u.a. an: Lausbua 2018, Gr. Veltliner 2017, Neuburger 2017, Weißburgunder 2017, Rotgipfler 2017 und Zierfandler „Thörl“ 2017. „Vitajte“ am 13. April – herzlich willkommen!

Weinbau Strasser

Stiftgasse 17

Belarus

ДОБРЫЙ ДЕНЬ BEI DER FAMILIE STRASSER!

Die Begrüßung ist in kyrillischer Schrift und heißt „Guten Tag“. Heli und Robert Strasser tilgen bei „Geh‘ ma Hauer schau’n“ einen weißen Fleck auf der kulinarischen Landkarte. Am Samstag laden sie nach Belarus ein, bekannt auch als Weißrussland – und es liegt für sechs Stunden in der Stiftgasse 17. Bei Borschtsch (Rote Rübensuppe), Blinis (Germteigpalatschinken) und anderen Spezialitäten haben die Gäste die Möglichkeit, ihr Allgemeinwissen zu erweitern. Kennen Sie typische weißrussische Speisen? Wie heißt die Hauptstadt von Belarus? Wie heißen die Nachbarstaaten?

Diese und weitere Fragen beantworten Heli und Robert bei der Verkostung ihrer prämierten Qualitätsweine der Sorten Rotgipfler, Zierfandler, Blauburger, Zweigelt, Chardonnay, Grüner Veltliner, Les´hanl, Blauer Portugieser, Rosé, Mitterwies Cuvée und Scheurebe. Das Spektrum reicht vom fruchtigen trockenen Wein über halbtrocken bis zu halbsüß ausgebauten Spezialitäten. Дабро запрашаем, also „Herzlich willkommen“, bei der Familie Strasser.

Please reload