© Paul Landl

DER BOARDING PASS LIEGT BEREIT

 

Der Countdown läuft: Am Samstag, 18. April, werden acht Weinbaubetriebe in Pfaffstätten wieder zu eurem kulinarischen Urlaubsziel.

 

Bei "Geh' ma Hauer schau'n" könnt ihr von 14 Uhr bis 20 Uhr wieder hervorragende Pfaffstättner Weine kosten und essenstechnisch acht verschiedene Länder bereisen. Bei uns kann man Dänemark, Taiwan oder Belgien in ein paar Minuten erreichen - ohne lästige Sicherheitskontrollen. Der Startpunkt kann frei gewählt werden: Bei Böck, Gausterer In den Weinbergen, Michaelerhof, Mühlfeldhof, Österreicher, Polt-Österreicher, Steiner oder Strasser.

 

Um 18 Euro könnt ihr nicht nur bei den acht Teilnehmern nach Lust und Laune Wein verkosten. Jeder Gast erhält einen handlichen Jute-Rucksack - es könnte ja sein, dass man ein Flascherl mit nach Hause nehmen und trotzdem die Hände frei haben will -, einen Holz-Kugelschreiber, ein eigens graviertes "Hauer schau'n"-Kostglas und einen Gutschein für den nächsten Weineinkauf.

Außerdem ist das Heimatmuseum mit der Saisoneröffnung und der Sonderausstellung "Ausg'steckt is! Die Heurigen im alten Pfaffstätten" mit von der Partie.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!